Studienreise Jüdisches Stockholm

Studienreise Jüdisches Stockholm

23 23 people viewed this event.

Foto: Stockholm

Gemeinsam entdecken wir das jüdische Stockholm, wenn die Tage in Schweden am schönsten sind. Wir starten in der ältesten Synagoge des Landes, heute Standort des Jüdischen Museums. Vor 1774 waren Juden gesetzlich gezwungen, zum Christentum überzutreten, wenn sie nach Schweden umsiedeln wollten. Bis zur völligen rechtlichen Gleichstellung der Juden dauerte es – ähnlich wie in Österreich – bis in die 1860er Jahre. Die 1870 eröffnete Hauptsynagoge, heute von der ersten Rabbinerin in Schweden geleitet, steht so mehrfach für jüdische Emanzipation und liegt bei unserem Hotel.

Auf unserer Stadtspaziergänge, Bootsfahrten, Besichtigungen und Führungen hinter den Kulissen erfahren wir Details etwa zu Raoul Wallenberg, dem Retter vieler Juden 1941 in Budapest, zu Exil-Österreichern, von Bruno Kreisky bis Josef Frank, dem Paten des skandinavischen Designs, bis hin zur aktuellen Situation der Juden in Schweden.

Genauso widmen wir uns touristischen Highlights: Vom Königsschloss, das einem römischen Barockpalast gleicht, bis hin zum Goldenen Rathaussaal, wo jährlich Nobelpreisträger tanzen. Und auch die Kulinarik kommt wie immer nicht zu kurz!

Programmstart: 28.06., 11:00 Uhr
Programmende: 01.07, 12:00 Uhr

Individuelle An- und Abreise, etwa mit Austrian-Flug:
FR, 28.06.: Wien ab 07:10 / Stockholm an 09:20 / Flug OS 311
MO, 01.07.: Stockholm ab: 20:00 / Wien an: 22:10 / Flug OS 316

Reisepreis / Person im DZ: 1.090 € / Person im EZ: 1.150 €
inkl. Flughafentransfers Stockholm, deutschsprachige Reiseleitung, 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Radisson Strand, alle Eintritte, Besichtigungen, Führungen, 1 Abendessen

 

Date And Time

28.06.2024 bis
01.07.2024
 

Veranstaltungsarten

Share With Friends